Schaufensterbeschriftungen

Schaufensterbeschriftungen saisonal

Schaufensterbeschriftungen saisonal wechseln. Ihre Kunden bemerken solche Veränderungen schnell und werden neugierig auf Ihr Unternehmen, denn gute Schaufensterwerbung ist besonders effektiv.

Für Schaufensterbeschriftungen sollten Sie eine glänzende Folie wählen. Denn glänzender Folientext wirkt brillanter und viel farbintensiver. Übrigens: Folienbeschriftungen auf Glas lassen sich bei Bedarf rückstandsfrei entfernen. Hierfür verwenden Sie im Idealfall einfach einen Glasschaber.

Tipps:
Innenräume wirken häufig dunkler als Aussenbereiche. Wir empfehlen Ihnen daher helle Farbtöne für die Beschriftung Ihrer Scheiben. So entsteht ein ausreichend starker Kontrast und Ihr Folientext kommt gut zur Geltung.

Werbetexte auf einem Schaufenster sollten gut lesbar und auch aus der Ferne erkennbar sein. Hierfür bieten sich einfache und klar erkennbare Schriften an. Von Schreibschriften oder besonders filigranen Schrifttypen möchten wir Ihnen abraten.

Wenn Sie Ihre Klebeschriften von innen an der Scheibe montieren, schützen Sie sie vor Vandalismus und es kann niemand die Schaufensterbeschriftung beschädigen. Aber Achtung: Es muss in diesem Falle daran gedacht werden, dass die Datensätze spiegelverkehrt erstellt werden müssen.